Forschungsbasis

Als aktive Betreiber der Pilotprojekte zur Demonstration der Speicheranwendungenspezialisiert sichDalian Rongke Power in derForschung und Entwicklung undintensiviert die Investitionen in der Forschung und Entwicklungkontinuierlich.  Ein Forschungs- und Entwicklungslaborfür Vanadium-Batterieund eine Pilotanlage für integriertenSystemtestwurde im Jahr 2010 aufgebaut und in Betrieb genommen.

Anspruchsvolle Präzisionsinstrumente und ein hochspezialisertesF&E-Teamsind die beiden Säulen der F&E-Basis bei Rongke. Induktiv gekoppelte Plasma-Emissionsspektroskopie, potentiometrische Titration, UV-Vis-Spektrometer, Ionenchromatographie, Elektronenmikroskops und andere Ausrüstungen unterstützen die wissenschaftliche Forschung und ermöglichendie nachhaltige und umfassendeProduktentwicklung.

Wissenschaftliche Mitarbeiter spielen eine zentrale Rolle für das Wachstums des innovativen Unternehmens. Rongke hat seit Jahrenviele Fachleute aus In- und Ausland angestellt und/oder ausgebildet, darunterrenomierte Wissenschaftler,Doktoren, Master und andere Technologieträgerim Bereich der Flow-Batterie. Sie bilden einprofessionelles,innovativesTeam und ein solide Basis für die Forschung&Entwicklung und die Innovation. Rongke arbeitet von Anfang an eng mit dem Forschungsinstitut für Chemie und Physik Dalian (Dalian Institute of Chemical and Physik - DICP) der Chinesischen Akademie der Wissenschaften zusammen. Schwerpunkt ist dabei dieEntwicklung der Schlüsselmaterialien, Kernkomponenten und Systemintegration der Vanadium-Redox-Flow-Batterie mit der Zielsetzung der weitgehenden Lokalisierung der Fertigung. Auf der Basis der eigenständigen Forschung &Entwicklung und der systematischen Verwertung des geistigen Eigentums wird der Prozess der Industrialisierung der Energiespeichertechnologie beschleunigt.






All rights reserved 08103386 liao ICP for technical support: love of science and technology

技术支持:爱得科技